de  |  en

MÜNCHEN  BERLIN  FRANKFURT

Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

“Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.”

Henry Ford

München / FFM
Rechtsanwalt
Fremdsprachen: Englisch, Spanisch


BERATUNGSGEBIETE:
Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht,
Digital und „Industrie 4.0“

Herr Dr. Zwissler berät bei gesellschafts-, bank- und kapitalmarktrechtlichen Fragen sowie in allen Fragen der Unternehmensfinanzierung. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit gehören zudem die Beratung und Vertretung bei Beteiligungsvorhaben (Private Equity / Venture Capital), M&A-Transaktionen sowie Internationalisierungs- und Outsourcing-Projekten.

Im Bereich Digitalisierung und "Industrie 4.0" berät Herr Dr. Zwissler im Zusammenhang mit Business Modelling- und Business Transformation-Projekten in Unternehmen unterschiedlicher Branchen sowie bei einschlägigen M&A- und Finanzierungstransaktionen.

Herr Dr. Zwissler ist in Aufsichts- und Beratungsgremien unterschiedlicher Unternehmen und Vereinigungen tätig.

Niedergelassen im Bezirk München
Zuständige Rechtsanwaltskammer: RAK-München

VERÖFFENTLICHUNGEN:

09.01.2019: K. Mitterer/Wiedemann/Zwissler, BB-Gesetzgebungs- und Rechtsprechungsreport zu Industrie 4.0 und Digitalisierung 2018, in: Betriebs-Berater (BB) 2019, S. 3 ff.
10.12.2018: Keine Zurechnung von Stimmrechten aufgrund „Acting in concert“ bei Vereinbarung im Einzelfall?
10.10.2018: Beschlussanfechtung bei fehlerhafter Corporate-Governance-Erklärung?
15.08.2018: Corporate Venture Capital – eine Bestandsaufnahme aus rechtlicher Sicht
10.07.2018: Beschlussanforderungen bei genehmigtem Kapital mit Bezugsrechtsausschluss
20.03.2018: Verbrauch der gerichtlichen Ermächtigung zur Einberufung einer Hauptversammlung
10.02.2018: Anträge auf Abwahl des Versammlungsleiters
09.01.2018: K. Mitterer/Wiedemann/Zwissler, BB-Gesetzgebungs- und Rechtsprechungsreport zu Industrie 4.0 und Digitalisierung 2017, in: Betriebs-Berater (BB) 2018, S. 3 ff.
10.10.2017: Rechtsbehelfe gegen rechtswidrige verfahrensleitende Handlungen des Versammlungsleiters
25.09.2017: Zwissler, Corporate-Venturing-Initiativen als Bestandteil von Industrie-4.0-Strategien, in: Lucks, Kai (Hrsg.), Praxishandbuch Industrie 4.0, 2017, S. 659 ff.
15.03.2017: Vertrauensentzug gegenüber einem Vorstand: Anforderungen an die Beschlussfassung
15.02.2017: Sonderprüfungsanträge – Konfliktmanagement vor und in der Hauptversammlung
09.01.2017: K. Mitterer/Wiedemann/Zwissler, BB-Gesetzgebungs- und Rechtsprechungsreport zu Industrie 4.0 und Digitalisierung, in: Betriebs-Berater (BB) 2017, S. 3 ff.
15.12.2016: Besonderer Vertreter: Modalitäten des Informationsanspruchs
01.11.2016: Zwissler, Beschlussmängelklagen in der AG, in: Servatius (Hrsg.), Corporate Litigation, 2016, Teil I A I (S. 1 ff.)
31.10.2016: Zwissler, Gesellschafterstreitigkeiten bei geschlossenen Fonds, in: Servatius (Hrsg.), Corporate Litigation, 2016, Teil I D (S. 101 ff.)
10.10.2016: Aufsichtsratswahlen: „Wahlverfahren auf dem Prüfstand“
10.06.2016: Sonderprüfungsbericht: Publizität und Vorrang des Schwärzungsverfahrens
11.03.2016: Besonderer Vertreter: Informationsrecht und einstweiliger Rechtsschutz bei angefochtener Bestellung
20.02.2016: Zeitenwende im Marktmissbrauchsrecht
14.12.2015: Gerichtliche Bestellung eines neutralen Versammlungsleiters
05.10.2015: Anspruch auf Verlesung von Verträgen?
10.02.2015: Themenschwerpunkte für den Versammlungsleiter
12.12.2014: Grundsatz der Unteilbarkeit des Protokolls bei nicht börsennotierten Gesellschaften
01.10.2014: Bestimmung des Versammlungsleiters bei unklarer Satzungsregelung
12.06.2014: Gerichtliche Bestellung von Ersatzaufsichtsratsmitgliedern
05.03.2014: Beschallung des Präsenzbereichs und Selbstverantwortung der Aktionäre
25.02.2014: Das (neue) Recht des Delisting – Die FRoSTA-Entscheidung
des BGH und ihre Folgen
09.12.2013: Delisting ohne Hauptversammlungsbeschluss und
Abfindungsanspruch der Aktionäre
12.10.2013: Anforderungen an die Bestimmtheit von Sonderprüfungsanträgen
15.06.2013: Zum Rechtsrahmen für den Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft
08.04.2013: Zwissler, Prospekt für Vermögensanlagen und Vermögensanlagen-Informationsblatt, in: Habersack/Mülbert/Schlitt (Hrsg.), Handbuch der Kapitalmarktinformation, 2. Auflage 2013, § 8 (S. 159 ff.).
15.03.2013: Der Wortmeldezettel als Beweisstück im Anfechtungsprozess
09.01.2013: Vergütungssysteme als Gegenstand der Hauptversammlung
15.12.2012: Unterjährige Herabsetzung der Aufsichtsratsvergütung
30.10.2012: Regulierung des Hochfrequenzhandels in Deutschland und in Europa
15.06.2012: Funktionsfähigkeit des Aufsichtsrats und Informationsrecht des Aktionärs – ein Widerspruch?
20.03.2012: Teilnichtigkeit von HV-Beschlüssen
04.02.2012: Beschlussmängel und ihre Folgen
06.10.2011: Berichterstattung und genehmigtes Kapital
09.05.2011: Variable Aufsichtsratsvergütung – ein Auslaufmodell?
01.03.2011: Die angefochtene Wahl zum Aufsichtsrat: Ein unvermeidbarer Schwebezustand?
17.01.2011: Die Organvergütung als Gegenstand der Hauptversammlung
06.12.2010: Die Rechtsprechung zum Recht der Hauptversammlung
18.06.2010: Vereinbarungen über Ersatzansprüche gegen Vorstand und Aufsichtsrat
01.02.2010: 2010: Das Jahr der ARUG Hauptversammlungen
21.12.2009: Die Rechtsprechung zum Recht der Hauptversammlung 2009
13.05.2009: Beteiligungspublizität im Vorfeld der Hauptversammlung
04.05.2009: Börsennotierte Beteiligungsgesellschaften
27.03.2009: Gesellschafterfinanzierung in Zeiten der Finanzmarktkrise
15.12.2008: Die Rechtsprechung zum Recht der Hauptversammlung
© 2019 ZIRNGIBL Rechtsanwälte Partnerschaft mbB Datenschutzerklärung  Impressum