de  |  en

MÜNCHEN  BERLIN  FRANKFURT

Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

“Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.”

Henry Ford

München
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fremdsprachen: Englisch, Französisch


BERATUNGSGEBIETE: Arbeitsrecht

Herr Dr. Mitterer berät Unternehmen und Führungskräfte bei sämtlichen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeits- und des Dienstvertragsrechts. Er ist Ansprechpartner bei Fragestellungen aus der täglichen arbeitsrechtlichen Praxis und berät Unternehmen bei Um- und Restrukturierungen. Zu den weiteren Schwerpunkten seiner Tätigkeit zählen das Betriebsverfassungs- und Tarifrecht ebenso wie die Gestaltung von Arbeits- und Dienstverträgen. Schließlich begleitet er Unternehmen in kündigungsschutzrechtlichen Auseinandersetzungen, gerichtlich wie außergerichtlich.

Ein weiterer Interessenschwerpunkt von Herrn Dr. Mitterer ist das Gesellschaftsrecht.

Niedergelassen im Bezirk München
Zuständige Rechtsanwaltskammer: RAK-München

VERÖFFENTLICHUNGEN:

28.04.2014: Befristung des Vertrags kann mit Rente enden – Wirksamkeit von Altersgrenzenregelungen
02.08.2013: Auswahlentscheidung bei Versetzung
11.07.2013: Bestimmtheit einer Kündigungsfrist
04.07.2013: Bestimmtheit einer Kündigungsfrist
12.06.2013: Versicherungsschutz endet in der Kantine
27.05.2013: Kündigungsgrund: Beleidigung Facebook
06.05.2013: Fristlose Kündigung bei Konkurrenztätigkeit
20.03.2013: Equal pay für Leiharbeiter
08.03.2013: Lieferfristen dürfen in AGB nicht wieder aufgeweicht werden
19.02.2013: Kündigung eines zuvor hochgelobten Mitarbeiters
01.02.2013: Änderungsvorbehalte in AGB zulässig
05.01.2013: Geringere Abfindung für Ältere rechtens
28.12.2012: Schlussformel im Arbeitszeugnis keine Pflicht
11.12.2012: Bewerber müssen nicht alle Fragen beantworten
23.11.2012: Attest ab dem ersten Tag
31.10.2012: Wettbewerbsverstoß: Welche Rechte haben Arbeitgeber?
24.10.2012: Betriebsgelände schneesicher machen
18.09.2012: Keine Haftung gegenüber Geschäftspartnern
29.08.2012: Vorsicht bei der Stellenausschreibung
15.08.2012: Urlaubsanspruch verfällt nach 15 Monaten
02.08.2012: Geschäftsführer trotz Gewerbeverbot
© 2019 ZIRNGIBL Rechtsanwälte Partnerschaft mbB Datenschutzerklärung  Impressum